Daten

Adressgenerierung per Geschäftspost und Prospekte – 3 Tipps für mehr Opt-Ins

Veröffentlicht am 18 November 2016 | von Stefan von Lieven

0

In unserem letzten Beitrag haben wir gezeigt, wie sich Teilnehmerkarten, Kassenbons und Fotoboxen für die Adressgenerierung nutzen lassen. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit der Postalischen Opt-In Ergänzung. Außerdem geht es um Geschäftspost und Prospekte.

Prospekte/Broschüren/Flyer/Postwurf/Paketbeilage…

Ob als Hauptinhalt z.B. eines Flyers oder „beiläufig“ z.B. auf der Kontaktseite eines Prospektes: jede Drucksache eignet sich für die Bewerbung eines Newsletters.

Adressgenerierung via Print

Beispiel für Adressgenerierung per Broschüren, Prospekte, Flyer…

Geschäftspost

In jeglicher offizieller Geschäftspost lässt sich zusätzlich zu den Kontaktdaten ein Newsletter Abbinder platzieren:

  • Rechnungen
  • Auftragsbestätigungen
  • Einladungen
  • Angebote
Adressgenerierung via Print

Beispiel für die Adressgenerierung per Geschäftspost

Postalische Opt-In Ergänzung

Ein typischer Fall: nur von einem Teil der geschäftlichen Kontakte ist auch die E-Mail Adresse bekannt oder es liegt kein Opt-In vor. Die Lösung: ein Print-Mailing mit personalisiertem Link. Durch Eingabe der URL gelangt der Kontakt auf „seine“ Profilseite, kann seine Daten aktualisieren und eine E-Mail Adresse nebst Opt- In eingeben. Achtung: ein Double-Opt-In ist trotz personalisiertem Link noch nötig nach Abschluss der Aktualisierung.

Adressgenerierung via Print

Beispiel für die Adressgenerierung per Postalischer Opt-In-Ergänzung

Weitere Tipps im kostenlosen E-Book

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus unserem kostenlosen E-Book „99 Wege, um Opt-Ins zu generieren“. Das E-Book zeigt, wie man generell Interesse beim Nutzer weckt und mit welchen Ideen Opt-In Generierung an den unterschiedlichsten Touchpoints funktioniert: von der eigenen Website über Mobile bis zu Offline Touchpoints wie Messen oder Print. Hier geht es zum kostenlosen Download: https://www.artegic.de/99-leads


Tags: , ,



Nach Oben ↑