Daten

Adressgenerierung per Verpackungen und Give Aways – 2 Tipps für mehr Opt-Ins

Veröffentlicht am 24 November 2016 | von Stefan von Lieven

0

In unserem letzten Beitrag haben wir gezeigt, wie sich Geschäftspost, Prospekte und die postalische Opt-In Ergänzung für die Adressgenerierung nutzen lassen. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit Verpackungen und GiveAways/Promoartikeln.

Verpackungen

Werbung für den Newsletter lässt sich auch auf Verpackungen aufdrucken. Empfehlenswert ist, die Newsletter Registrierung mit einer On-Pack Promotion zu verbinden, z.B. einem Gewinnspiel.

Verpackungen für die Leadgenerierung nutzen

Verpackungen zur Adressgenerierung nutzen

Give Aways/Promoartikel

Auch (Messe-)Give Aways, etwa Kugelschreiber, können mit Werbung für den Newsletter bedruckt werden. Der Vorteil ist, dass Give Aways oftmals über einen längeren Zeitraum behalten/ genutzt werden. Der Nutzer wird also immer wieder mit der Newsletter Werbung konfrontiert.

Adressgenerierung durch Promoartikel und Give Aways

Give Aways und Promoartikel für die Leadgenerierung nutzen.

 

Weitere Tipps im kostenlosen E-Book

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus unserem kostenlosen E-Book „99 Wege, um Opt-Ins zu generieren“. Das E-Book zeigt, wie man generell Interesse beim Nutzer weckt und mit welchen Ideen Opt-In Generierung an den unterschiedlichsten Touchpoints funktioniert: von der eigenen Website über Mobile bis zu Offline Touchpoints wie Messen oder Print. Hier geht es zum kostenlosen Download: https://www.artegic.de/99-leads


Tags: ,



Nach Oben ↑