Praxistipps

Double-Opt-In Ankündigung – Tipps zur Adressgewinnung

Veröffentlicht am 13 Februar 2019 | von Lisa Marie Lindemann

0

E-Mail Marketing ist Permission Marketing. Daher beginnt jeder E-Mail Dialog mit der Einwilligung des Empfängers, dem „Opt-In“. Opt-Ins sind einer der zentralen Erfolgsfaktoren im E-Mail Dialogmarketing. Denn je mehr Kontakte dem Marketing per E-Mail zugestimmt haben, desto größer ist der Hebel in allen Maßnahmen. Als Dank für über 10.000 Downloads unserer “99 Wege zur Adressgewinnung” haben wir in einer neuen Bonus Checkliste  “7 extra Tipps zur Adressgewinnung” veröffentlicht.

Der Versand einer Double Opt-In Mail ist ein notwendiger Teil der Opt-In Gewinnung. Es besteht jedoch auch immer auch die Gefahr, dass jemand abspringt, bevor er das Double-Opt-In bestätigt hat. Gerade wenn dem Nutzer unklar ist, dass er noch einmal einen Bestätigungslink per E-Mail erhält, kann es sein, dass er die Mail ignoriert. Damit hier weniger Verluste entstehen und der Nutzer gleich einen guten Eindruck über Ihre klare und verständliche Kommunikation bekommt, ist es sehr hilfreich, die Double-Opt-In Mail anzukündigen. Beispielsweise wie im Bild über ein kleines Pop-Up.

Die kompletten Zusatz Tipps gibt es zum kostenlosen Download

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den kostenlosen Download zu erhalten.











Thumb Checkliste: 7 extra Tipps zur Adressgewinnung
Checkliste: 7 extra Tipps zur Adressgewinnung

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.



Bitte füllen Sie dieses Feld aus.



Bitte füllen Sie dieses Feld aus.



Bitte füllen Sie dieses Feld aus.



Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.


Bitte wählen Sie mindestens ein Feld aus.

Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.





Tags: , ,



Nach Oben ↑