Jeder E-Mail-Marketing Dialog beginnt mit einem Opt-In

Jeder E-Mail-Dialog beginnt mit der Einwilligung der User*innen, dem „Opt-In“. Adressgewinnung ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren im E-Mail-Marketing. Es sind insbesondere die eigenen Kontaktpunkte mit der potentiellen Zielgruppe, an denen Sie konsequent Adressen einholen sollten. Wie das funktioniert, haben wir in dieser Checkliste: 110 Tipps zur Adressgewinnung zusammengestellt.

Erfahren Sie in unseren 110 Tipps zur Adressgewinnung im E-Mail-Marketing, wie Sie generell das Interesse Ihrer User*innen wecken und mit welchen Ideen Newsletter-Registrierungen an den unterschiedlichsten Touchpoints funktionieren: von der eigenen Website über Mobile bis zu Offline Touchpoints wie Messen oder Print.

Bitte klicken Sie auf das Dokumentencover und füllen Sie das Formular aus, um den Download zu erhalten.

Thumb 110 Tipps zur Adressgewinnung im E-Mail-Marketing
Checkliste
110 Tipps zur Adressgewinnung im E-Mail-Marketing
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus. Kleiner Hinweis: Dies scheint eine private E-Mail-Adresse zu sein. Möchten Sie uns evtl. Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse nennen?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus. Kleiner Hinweis: Sind Sie sicher, dass dies Ihre korrekte Telefonnummer ist?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte wählen Sie mindestens ein Feld aus.
Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen. Wenn Sie keine elektronische Kontaktaufnahme wünschen, können Sie die ausgewählten Dokumente auch postalisch anfordern.

* Pflichtfeld