Big Data und Recht: Darf man Erkenntnisse aus der Analyse zur Profilierung eines Kundenprofils nutzen?

Beim Erstellen von Nutzerprofilen ist grundsätzlich danach zu unterscheiden, ob es sich um personenbezogene Daten handelt oder nicht (siehe auch hier) und ob der Betroffene zugestimmt hat oder nicht: Die deutschen und europäischen Regelungen sind insoweit nicht eindeutig. Im Wesentlichen werden in der juristischen Literatur, von den Datenschutzbehörden und den…

WEITERLESEN