Webinar mit Mirko Lange: Von Content Marketing zur Content Company mit der Content Maturity Matrix

So etwas wie „Con­tent Mar­ke­ting“ gibt es nicht. Jeden­falls kein ein­heit­li­ches Kon­zept davon. „Irgend­was mit Nut­zen“ – aber das wäre es auch schon. Jedes Team in einem Unter­neh­men hat sei­ne eige­ne Vor­stel­lung, sei­ne eige­nen Zie­le und sei­ne eige­nen KPIs. Wie soll man hier ein­heit­lich die Touch Points bedie­nen? Sind „Custo­mer Jour­ney“ oder „Per­so­nas“ nicht völ­lig zahn­lo­se Tiger, wenn jeder im Unter­neh­men sein eige­nes Süpp­chen kocht.

Wo steht das Unter­neh­men heu­te und wel­ches sind die nächs­ten Schrit­te auf dem Weg zur „Con­tent Com­pa­ny“? Con­tent Mar­ke­ting Exper­te Mir­ko Lan­ge zeigt im Rah­men des Webi­nars, am 23. Mai um 14 Uhr,  wie die Con­tent Matu­ri­ty Matrix dabei hilft, den aktu­el­len Stand im Con­tent Mar­ke­ting zu ver­or­ten und Opti­mie­rungs­po­ten­zia­le auf­zu­de­cken.

Hier geht es zur unver­bind­li­chen Anmel­dung: https://www.artegic.com/de/webinar-content-maturity-matrix

Über Mirko Lange

Mir­ko Lan­ge ist Bera­ter für die The­men Con­tent Stra­te­gie, Con­tent Mar­ke­ting und Soci­al Media. Der stu­dier­te Jurist und PR-Fach­wirt berät seit knapp 20 Jah­ren Unter­neh­men bei in allen Fra­gen der Öffent­lich­keits­ar­beit und vor allem der Online-Redak­ti­on und Online-PR. Seit rund fünf Jah­ren hat sich Mir­ko Lan­ge auf das The­ma „Soci­al Media“ spe­zia­li­siert. Neben sei­ner Tätig­keit als Bera­ter ist er Dozent für das The­ma „Soci­al Media Manage­ment“ und „Soci­al Media Stra­te­gie“ an der Baye­ri­schen Aka­de­mie für Wer­bung und Mar­ke­ting (hier auch Stu­di­en­lei­ter), der Soci­al Media Aka­de­mie und der Uni­ver­si­ty of St Andrews, nach Oxford und Cam­bridge eine der Eli­te-Uni­ver­si­tä­ten in Eng­land. Zudem ist Mir­ko Lan­ge ein gefrag­ter Spre­cher auf Kon­fe­ren­zen sowie Autor zahl­rei­cher Ver­öf­fent­li­chun­gen und akti­ver Blog­ger. Im Lau­fe die­sen Jah­res erscheint sein Buch „Stra­te­gi­sches Con­tent Mar­ke­ting“ beim Gab­ler Ver­lag. Zwi­schen 2005 und 2010 war er Chef­re­dak­teur des PR-Gui­de; 2012 war er auf der Short­list der “Soci­al Media Per­sön­lich­keit des Jah­res” der “Soci­al Media Eco­no­my Days”. Zu sei­nen Bera­tungs­kun­den zäh­len sowohl Kon­zer­ne wie die Deut­sche Bank, die Deut­sche Bahn, die Com­merz­bank, die Hypo­Ver­eins­bank oder Sky als auch eine gan­ze Rei­he Start-ups und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men.