Adressgenerierung per fremde Newsletter und Co-Sponsoring – 3 Tipps für mehr Opt-Ins

Veröffentlicht am 9 Januar 2017 | von Stefan von Lieven

0
In unserem letzten Beitrag haben wir gezeigt, wie sich Verpackungen und Give Aways für die Adressgenerierung nutzen lassen. Diesmal beschäftigen wir uns mit fremden Newslettern und Standalsones, sowie Co-Sponsoring und Co- Registrierung.

Fremde Newsletter & Standalones

Anzeigen verschiedenster Formate können auch in thematisch passenden Newslettern anderer Unternehmen gebucht werden. Manche Unternehmen bieten darüber hinaus auch monothematische Standalones an.
Der Vorteil von Mediabuchungen in fremden Newslettern/Standalones besteht darin, dass die angesprochene Zielgruppe in jedem Fall Newsletter nutzt.

Fremde Newsletter und Standalones

Ein Beispiel für fremde Newsletter.

Co-Registrierung

Bei der Co-Registrierung wird die eigene Newsletter Registrierung in den (Newsletter-) Registrierungsprozess eines anderen Unternehmens integriert.
Empfehlenswert ist eine zusätzliche Checkbox mit einem kurzen Beschreibungstext zum eigenen Newsletter.

Co-Registrierung

Ein Beispiel für die Co-Registrierung.

Co-Sponsoring

Beim Co-Sponsoring treten mehrere Unternehmen als Sponsor eines Gewinnspiels auf. Jedes teilnehmende Unternehmen erhält das Opt-In zum E-Mail Marketing.
Generell ist bei solchen Gewinnspielen die Qualität der gewonnen Daten zu beobachten.

Co-Sponsoring

Ein Beispiel für das Co-Sponsoring.

Weitere Tipps im kostenlosen E-Book

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus unserem kostenlosen E-Book „99 Wege, um Opt-Ins zu generieren“. Das E-Book zeigt, wie man generell Interesse beim Nutzer weckt und mit welchen Ideen Opt-In Generierung an den unterschiedlichsten Touchpoints funktioniert: von der eigenen Website über Mobile bis zu Offline Touchpoints wie Messen oder Print. Hier geht es zum kostenlosen Download: https://www.artegic.de/99-leads

Übersicht
Artikel Name
Adressgenerierung per fremde Newsletter und Co-Sponsoring – 3 Tipps für mehr Opt-Ins
Beschreibung
In unserem letzten Beitrag haben wir gezeigt, wie sich Verpackungen und Give Aways für die Adressgenerierung nutzen lassen. Diesmal beschäftigen wir uns mit fremden Newslettern und Standalsones, sowie Co-Sponsoring und Co- Registrierung.
Autor
artegic AG


Autor:


Die artegic AG bietet strategische Beratung, Technologien und Business-Services für Online CRM und Dialogmarketing per E-Mail, RSS, Mobile und Social Media. Die Online CRM Technologie ELAINE FIVE, über die monatlich mehr als 2,7 Mrd. Nachrichten verschickt werden, ermöglicht Marketing Automatisierung auf Basis selbst schärfender analytischer Profile. Zu den Kunden gehören z.B. RTL, Rewe und PAYBACK.

Tags: ,



Nach Oben ↑