Mit interaktiven Inhalten geht das E-Mail Marketing einen weiteren wichtigen Schritt in die Zukunft. Was in anderen Bereichen des Internets bereits Standard ist, erlauben Clients nun auch immer mehr der E-Mail. Diese erschließt sich somit neue Einsatzgebiete und stellt dabei das E-Mail Marketing eventuell auch vor die ein oder andere neue (technische) Herausforderung. 

In Apps, auf Websites und in sozialen Netzwerken: Interaktivität ist Standard in digitalen Medien. Interaktive Elemente in E-Mails sind allerdings relativ neu, denn bislang war die E-Mail den technischen Gestaltungsmöglichkeiten von Websites unterlegen. Dies ändert sich nun endlich. Mehr und mehr E-Mail-Clients erlauben die Darstellung interaktiver Inhalte in E-Mails. Gleichzeitig wird die Erstellung von interaktiven Inhalten in E-Mail Marketing Technologien immer nutzerfreundlicher.

Diese Entwicklungen eröffnen auch dem E-Mail Marketing neue Einsatzgebiete:

  • In-Mail-Shops: Online Shops werden direkt in die E-Mail integriert. Auswahl von Artikeln, Warenkorbfunktionalitäten und weitere Schritte des Kaufprozesses erfolgen in der E Mail, anstatt im separaten Online Shop.
  • Konfiguratoren: Schuhe in verschiedenen Farben, das Wunschauto oder eine passende Versicherung: Produkte lassen sich direkt in der E-Mail konfigurieren.
  • Umfragen: Mehrstufige Umfragen mit verschiedenen Fragetypen, inkl. Freitextantwort, werden in der E-Mail durchgeführt.
  • Menüs: Verschachtelte Menüstrukturen, Slider und andere, im Web selbstverständliche, Elemente sind endlich auch in der E-Mail abbildbar.
  • Formulare: Registrierungen für Online-Services oder Anfragen können über In-Mail-Formulare durchgeführt werden.

Gute Gründe für interaktive E-Mails

Bereits 55% der Marketer setzen interaktive E-Mails ein oder planen dies (Quelle: Litmus State of Email). Vor allem zwei Gründe treiben den steigenden Einsatz und den Benefit von interaktiven E-Mails voran:

  • Die in der These des Beitrags Die E-Mail erhält einen neuen Wert im Business Modell erwähnten Trackingeinschränkungen durch iOS15 und Gmail können mit den Trackingoptionen von interaktiven Inhalten teilweise umgangen bzw. ausgeglichen werden, da die Reaktionen von Nutzern innerhalb der E-Mails getrackt werden können.
  • Interaktive Inhalte steigern die Responseraten. Dies liegt zum Einen daran, dass interaktive Inhalte Nutzer zu mehr Interaktion mit der E-Mail anregen (wie der Name schon sagt) und noch einen gewissen innovativen Neuigkeitswert besitzen. Zum Anderen entfallen durch interaktive Inhalte in E-Mails aber auch Medienbrüche, die häufige Gründe für Absprünge sind, insb. wenn die Customer Experience zwischen verschiedenen Kanälen nicht sauber und nahtlos erscheint.

Diese Art von Kommunikation ist für E-Mail-Marketer vor allem eine technische Herausforderung. Marketing Automation ist ein Muss. Echtzeitfähige Prozesse, auch systemübergreifend, ermöglichen die schnelle Reaktion auf Trigger. Die konsequente Erfassung von Zero- und First Party Daten ermöglicht eine immer bessere Individualisierung.

Fünf weitere Thesen - Report: Zukunft E-Mail Marketing

Cover Report: Zukunft des E-Mail Marketing

Diese These ist nur eine von fünf weiteren spannenden Thesen zur Zukunft des E-Mail Marketings. Lesen Sie alle Thesen in unserem Report, in dem wir aufzeigen welche Chancen, Gewinne und Veränderungen in den nächsten Jahren auf das E-Mail Marketing zukommen und wie es sich zukünftig gestalten wird. Füllen Sie einfach das Formular aus, um den Report: Zukunft E-Mail Marketing herunterzuladen.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus. Kleiner Hinweis: Dies scheint eine private E-Mail-Adresse zu sein. Möchten Sie uns evtl. Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse nennen?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus. Kleiner Hinweis: Sind Sie sicher, dass dies Ihre korrekte Telefonnummer ist?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte wählen Sie mindestens ein Feld aus.
Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen. Wenn Sie keine elektronische Kontaktaufnahme wünschen, können Sie die ausgewählten Dokumente auch postalisch anfordern.

* Pflichtfeld