Kauf im Online Shop als Trigger für Marketing Automation nutzen

Veröffentlicht am 16 Juni 2017 | von Sebastian Pieper

0

Der erste Kauf im Online Shop sollte nicht auch der letzte gewesen sein. Um das zu verhindern, gibt es eine Menge Möglichkeiten, die ganz einfach mit Marketing Automation realisiert werden können, um den Kunden zu binden. Jeder kennt die Bestellbestätigung, die nach einem Kauf im Postfach landet. Sie ist meist der erste Eindruck, der dem Empfänger über die Kommunikation des Unternehmens mit seinen Kunden Aufschluss gibt. Leider wird das Mailing aus Marketing Sicht viel zu wenig genutzt, um eine konstante Kundenbeziehung zu schaffen – verschenktes Potenzial! Heben Sie sich von der Konkurrenz ab und machen Sie mit simplen Marketing Automation Strecken mehr aus diesem besonderen Anlass! Bedanken Sie sich nicht nur für den Einkauf sondern binden Sie den Kunden.

Es beginnt schon mit der Bestellbestätigung nach dem Kauf im Online Shop. Viele Kunden öffnen nach einer Bestellung extra ihr Postfach, um die Bestätigung für den Vorgang zu erhalten. Wenn ein Kunde extra für Sie in seine E-Mails schaut und auf Ihre Mail wartet gibt es fast keinen besseren Moment, um ihn mit etwas ausgefallenem zu überraschen und so die Basis für die weitere Folgekommunikation zu legen.

Aus einem Datum viel machen – mit Marketing Automation

Marketing Automation bietet mit geringem Aufwand viele Möglichkeiten für die After Sales Kommunikation. War das der erste Einkauf? Dann aktivieren Sie den Neukunden mit einer besonderen Begrüßung in Form einer Willkommensstrecke. Gewinnen Sie weitere Kunden durch gezielte Bitte um Weiterempfehlungen oder steigern Sie Ihre Reputation durch eine Bitte um Bewertung. Motivieren Sie den Kunden zu Folgekäufen durch automatische Reaktivierung nach Ablauf typischer Wiederkauffristen. Und das Beste: Für all das benötigen Sie nur eine einzige Information: das Datum des letzten Kaufs. Wird ein Kauf getätigt, kann der Vorgang im Marketing Automation System direkt den Versand der entsprechenden Mailings triggern.

Ein Umsetzungsbeispiel zum Kauf im Online Shop

Im Beispiel erhält der Kunde mit der Bestellbestätigung ein „Vielen Dank für Ihren Einkauf“. Außerdem kann er auch gleich auf passende Angebote und die Social Media Kanäle aufmerksam gemacht werden. Im nächsten Schritt stellt sich die Frage: wer ist der Kunde? Das Marketing Automation System weiß, ob Ihr Kunde ein Erstkäufer oder ein treuer Bestandskunde ist und ob er z.B. ein werbliches Opt-In erteilt hat für die weitere Kommunikation im Kontext der Transaktion.

Eine Woche später erfolgt der Nachfass: „Waren Sie zufrieden?“. Wenn ja: „Empfehlen Sie uns doch weiter“ oder „Über ein kurzes Review in unserem Shop würden wir uns sehr freuen“. Zwei Monate nach dem letzten Kauf: „Wir vermissen Sie! Besuchen Sie unseren Shop!“ Mit Marketing Automation führen Sie den Dialog automatisiert zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Maßnahmen per E-Mail, SMS oder App-Push und nutzen so das komplette Marketing-Potenzial eines Kaufs. So lassen sich Zeiträume hoher Aufmerksamkeit für Ihre E-Mails besser nutzen und der Aufwand bleibt dank Marketing Automation gering.

Tipp: Nutzen Sie Ihre schon vorhandene Transaktionskommunikation im Online Shop. Mit Marketing Automation Systemen können Sie Transaktionsmails aus dem bestehenden Backend ganz einfach in Ihr Marketing integrieren und als Trigger für Automatisierungen nutzen.

14 Vorlagen für Marketing Automation

Den Kauf im Online Shop durch Willkommensstrecken und Zusatzangebote zu einem besonderen Erlebnis zu machen ist nur eine der vielen Möglichkeiten für Marketing Automation. Weitere 13 finden Sie in unserem kostenlosen Whitepaper zum Download.

 

Übersicht
Kauf im Online Shop als Trigger für Marketing Automation nutzen
Artikel Name
Kauf im Online Shop als Trigger für Marketing Automation nutzen
Beschreibung
Der erste Kauf im Online Shop sollte nicht auch der letzte gewesen sein. Um das zu verhindern, gibt es eine Menge Möglichkeiten, die ganz einfach mit Marketing Automation realisiert werden können, um den Kunden zu binden. Jeder kennt die Bestellbestätigung, die nach einem Kauf im Postfach landet. Sie ist meist der erste Eindruck, der dem Empfänger über die Kommunikation des Unternehmens mit seinen Kunden Aufschluss gibt. Leider wird das Mailing aus Marketing Sicht viel zu wenig genutzt, um eine konstante Kundenbeziehung zu schaffen – verschenktes Potenzial! Heben Sie sich von der Konkurrenz ab und machen Sie mit simplen Marketing Automation Strecken mehr aus diesem besonderen Anlass! Bedanken Sie sich nicht nur für den Einkauf sondern binden Sie den Kunden.
Autor
artegic AG


Autor:


Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von kundenzentriertem, digitalen, Best-In-Class Dialogmarketing. artegic hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing Engineering. Das Leistungsportfolio umfasst Beratung, IT-Integration und Technologie für Realtime Marketing Automation und Online CRM. artegic ist der führende deutsche Spezialanbieter von Standardsoftware für Realtime Marketing Automation mit E-Mail und Mobile sowie Betreiber einer der größten Software-as-a-Service Plattformen für digitales Marketing in Europa. Mit 65 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und München sowie internationalen Repräsentanzen steht artegic für nachhaltig erfolgreiches Dialogmarketing mit signifikant besseren Ergebnissen und weniger operativem Aufwand. Kern der Lösungen von artegic ist die vielfach prämierte ELAINE Online Dialog CRM Suite für beeindruckendes digitales Cross-Channel Dialogmarketing in Echtzeit. 2015 wurde die Lösung von der Fachpresse zur besten europäischen Marketing Suite für kundenzentriertes Marketing gekürt. Über artegic Technologie stehen rund 82 Prozent der Deutschen Internetnutzer mit Unternehmen in Kontakt. Jeder dritte DAX Konzern sowie internationale Key-Player wie BMW, PAYBACK, RTL, BURDA, REWE, Web.de, und maxdome zählen zu den Kunden von artegic. Weltweit werden jeden Monat über artegic Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages in 141 Länder versandt. artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert. Das 2005 gegründete Fraunhofer Spin-Off wurde vielfach ausgezeichnet für Innovation und die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen u.a. mit dem eco Internet Award, dem Cased Security Award und dem International Business Award (Stevie).

Tags: , ,



Nach Oben ↑