Kommunikation

Newsletter rechtssicher als Werbung kennzeichnen

Veröffentlicht am 16 Mai 2013 | von Sebastian Pieper

0

Newsletter und Marketing E-Mails müssen eindeutig als Werbung gekennzeichnet sein. Um eine rechtssichere Kennzeichnung zu gewährleisten, müssen einige Punkte beachtet werden.

Für den Empfänger eines Newsletters oder einer Marketing Mail muss eindeutig erkennbar sein, dass der Absender eine kommerzielle Absicht verfolgt. Dies muss für den Empfänger bereits vor Öffnung der E-Mail feststellbar sein, das heißt über die Betreffzeile. Falls die Betreffzeile einen nichtkommerziellen Inhalt suggeriert, kann dies als Verschleierung ausgelegt werden und wäre strafbar. Eine Verschleierung liegt auch dann vor, wenn der Absender der E-Mail eine falsche Identität vortäuscht, also z.B. vorgibt, ein Freund des Empfängers zu sein.

Ebenfalls darf die Absicht des Versenders nicht verheimlicht werden. Eine Verheimlichung liegt dann vor, wenn der Absender seine Identität überhaupt nicht angibt – z.B. wenn er die Versenderangabe löscht oder über einen Remailer anonymisiert.

Weitere E-Mail Marketing Rechtstipps in kostenfreier Checkliste
Antworten auf alle wichtigen Rechtsfragen im E-Mail Marketing erhalten Sie in unserer kostenfreien Checkliste: 23 Fragen zu E-Mail Marketing und Recht

Artikel Download

Übersicht
Newsletter rechtssicher als Werbung kennzeichnen
Artikel Name
Newsletter rechtssicher als Werbung kennzeichnen
Beschreibung
Um eine rechtssichere Kennzeichnung von Newslettern und Marketing E-Mails zu gewährleisten, müssen die folgenden Punkte beachtet werden.
Autor


Autor:


Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von kundenzentriertem, digitalen, Best-In-Class Dialogmarketing. artegic hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing Engineering. Das Leistungsportfolio umfasst Beratung, IT-Integration und Technologie für Realtime Marketing Automation und Online CRM. artegic ist der führende deutsche Spezialanbieter von Standardsoftware für Realtime Marketing Automation mit E-Mail und Mobile sowie Betreiber einer der größten Software-as-a-Service Plattformen für digitales Marketing in Europa. Mit 65 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und München sowie internationalen Repräsentanzen steht artegic für nachhaltig erfolgreiches Dialogmarketing mit signifikant besseren Ergebnissen und weniger operativem Aufwand. Kern der Lösungen von artegic ist die vielfach prämierte ELAINE Online Dialog CRM Suite für beeindruckendes digitales Cross-Channel Dialogmarketing in Echtzeit. 2015 wurde die Lösung von der Fachpresse zur besten europäischen Marketing Suite für kundenzentriertes Marketing gekürt. Über artegic Technologie stehen rund 82 Prozent der Deutschen Internetnutzer mit Unternehmen in Kontakt. Jeder dritte DAX Konzern sowie internationale Key-Player wie BMW, PAYBACK, RTL, BURDA, REWE, Web.de, und maxdome zählen zu den Kunden von artegic. Weltweit werden jeden Monat über artegic Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages in 141 Länder versandt. artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert. Das 2005 gegründete Fraunhofer Spin-Off wurde vielfach ausgezeichnet für Innovation und die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen u.a. mit dem eco Internet Award, dem Cased Security Award und dem International Business Award (Stevie).

Tags: ,



Nach Oben ↑