Tipps für internes E-Mail-Marketing – Personalmeldungen versenden

E-Mail ist in den meisten Unternehmen ein wesentlicher, wenn nicht gar der wichtigste Kanal für die interne Kommunikation. Dies gilt nicht nur für die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander sondern auch für die offizielle interne Unternehmenskommunikation. Während ein neuer Mitarbeiter den Onboarding-Prozess durchläuft, kann es manchmal eine ganze Weile dauern bis…

WEITERLESEN

Interaktives E-Mail-Marketing – selten, aber aufmerksamkeitsstark

Interaktivität ist einer wichtigsten Erfolgsfaktoren im digitalen Marketing. Von Interaktivität ist immer dann die Rede, wenn Kunden selber aktiv werden, um zum gewünschten Ziel zu gelangen. Gängige Beispiele für interaktive Inhalte im digitalen Dialogmarketing sind Umfragen, Konfiguratoren oder dynamische Infografiken. Statt nur passiv zu konsumieren, setzen sich die Kunden aktiv…

WEITERLESEN

Optimierung – Testing statt 360°-Sicht

Viele Unternehmen scheitern an den zahlreichen Aufwänden und Hürden bei der Etablierung einer 360°-Kundensicht sowie an der Nutzung dieser für individualisierte digitale Dialogmarketingmaßnahmen. Dabei generieren einfacher umzusetzende Maßnahmen oftmals einen weitaus höheren Ergebnis-Uplift. Hier sticht insbesondere das Testing hervor. Mit der richtigen Technologie ist es sogar möglich, mit wenigen Daten…

WEITERLESEN

Tipps für internes E-Mail-Marketing – Integration und Onboarding von neuen Mitarbeitern

E-Mail ist in den meisten Unternehmen ein wesentlicher, wenn nicht gar der wichtigste Kanal für die interne Kommunikation. Dies gilt nicht nur für die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander sondern auch für die offizielle interne Unternehmenskommunikation. Personalkommunikation, Einladungen zu Veranstaltungen, Verlautbarungen der Geschäftsführungen, Informationen über Mitarbeiterprogramme usw. werden üblicherweise per E-Mail…

WEITERLESEN

SMS für automatisierte Kundenbefragungen nutzen

Sie sollten stets um die Bedürfnisse Ihrer Kundschaft wissen und regelmäßiges Feedback einholen. Sich in Bereichen wie der Kommunikation, Kundenservice etc. zu verbessern, hat keinen Selbstzweck. Letztendlich handelt es sich hierbei nur um Verbesserungen, wenn Ihr Kunde sie als solche wahrnimmt, auch wenn Optimierungen ansonsten lehrbuchhaft durchgeführt wurden. Die Einholung…

WEITERLESEN

Künstliche Intelligenz – Effizienter optimieren

Künstliche Intelligenz eröffnet dem digitalen Dialogmarketing neue Möglichkeiten zur Optimierung. KI-Verfahren unterstützen dabei, zu erkennen, in welchem Nutzungskontext sich ein Kunde gerade bewegt und die für diesen Kontext passende Kommunikation auszusteuern. Dies funktioniert selbst bei mangelhafter Datenqualität, da selbstlernende Algorithmen immer besser darin werden, auch fehlerhafte Daten zu interpretieren oder…

WEITERLESEN