Marketing-Kontexte durch Transaktionsmails erkennen

Nutzen Sie Ihre Transaktionsmails, um Kontexte zur Marketing-Kommunikation zu erkennen. Transaktionsmails, die direkt nach einer Transaktion versendet werden (z. B. Bestellbestätigungen, Anmeldebestätigungen oder Passwort-Reset-Mails), werden von den Kunden üblicherweise erwartet. In diesem Moment ist die Aufmerksamkeit Ihres Kunden für Ihre Angebote besonders hoch. Wenn ein Kunde (z. B. durch Öffnung…

WEITERLESEN

Interaktive, tagesaktuelle (Restaurant-)Menüs in E-Mails integrieren

So präsentieren Sie Ihren Kunden tagesaktuelle Menüs für ausgewählte Lokale Ihrer Restaurant- oder Kantinenkette bzw. tagesaktuelle Angebote in Ihren Filialen. Durch Klick auf einen Wochentag wird das entsprechende Menü angezeigt. Ein Echtzeit-Austausch der Daten mit Ihrem ERP-System stellt sicher, dass die angezeigten Daten immer aktuell sind, auch wenn Sie nach…

WEITERLESEN

Follow-up-Kampagnen nach Transaktionen antriggern

Die Kommunikation zu einer Transaktion (z.B. einem Kauf) muss nicht nach einer Bestellbestätigung, Versandbestätigung und ggf. Lieferbestätigung enden. Nutzen Sie Transaktionen als Trigger für automatisierte Follow-Up-Kampagnen. Oft ist dies der schnellste Weg, um aus einfachen Transaktionen fortschrittliche Marketing Automation zu entwickeln. Einige Beispiele hierfür sind: Zufriedenheitsbefragungen mit der Bitte um…

WEITERLESEN

Kundenfeedback durch automatisierte Befragungen gewinnen

Zufriedene Kunden sind gute Kunden. Warum also nicht nach der Zufriedenheit fragen? Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich um die Unzufriedenen zu kümmern. Bedanken Sie sich bei den Zufriedenen und bitten Sie sie um  Weiterempfehlung. Und das automatisiert per Marketing Automation! Im gezeigten Beispiel (siehe Workflow-Grafik) wird ein Zufriedenheitsnachfass automatisiert…

WEITERLESEN

Marketing Automation: Aufwände reduzieren durch Bottom-Up-Planung

Wenn Sie jeden möglichen Nischenfall in Ihren Marketing Automation Kampagnen berücksichtigen, produzieren Sie nicht nur unnötige Aufwände sondern schaffen schnell eine schwer beherrschbare Komplexität. Fangen Sie daher immer Bottom-Up mit den generischsten Optionen an, wenn Sie eine Marketing Automation Kampagne aufsetzen. Die umfangreichen Möglichkeiten von Marketing Automation verleiten zum Tüfteln…

WEITERLESEN