Daten

Prüfpfade einrichten – Privacy by Design

Veröffentlicht am 1 Oktober 2018 | von Maximilian Hermann

0

Um eine missbräuchliche Verwendung von personenbezogenen Daten erkennen und nachvollziehen zu können, insb. im Rahmen der nachträglichen Beweisführung bei einem möglichen Vorfall, sollte eine Möglichkeit zur Nachverfolgung aller Aktivitäten eingerichtet werden, die während der Analyse- und Kampagnenphase stattgefunden haben. Dies gilt natürlich insb. für Aktivitäten, die personenbezogene Daten betreffen.

Das kann Informationen dazu umfassen, wer welche Analysen oder Exporte durchgeführt hat oder welche Kampagnen gelaufen sind und wer daran beteiligt war, also auch den Kontaktverlauf. Man spricht hier von sog. Prüfpfaden: Abfolgen von Handlungen, Ereignissen oder Systemzuständen, die chronologisch dokumentiert werden und damit zu jeder Zeit rückverfolgt werden können.
Welche Informationen im Protokoll erfasst werden sollten, hängt vom Einzelfall ab. Neben den erfolgten Aktivitäten kann es z. B. sinnvoll sein zu erfassen, welche Datenbestände von den Aktivitäten betroffen waren oder welche Variablen in einer Analyse verwendet wurden. Dies hilft, den Zweck des Vorgangs nachzuweisen, falls dies erforderlich ist, und ebenso einen möglichen Datenmissbrauch zu erkennen oder zu untersuchen. Werden Datenbestände und Variablen mit Aktivitäten verknüpft, hat das auch einen weiteren Zusatznutzen. Inaktivität wird so kenntlich gemacht. Daten, welche nicht regelmäßig für Analyse- oder Kampagnenzwecke genutzt werden, können so möglicherweise dauerhaft aus dem System entfernt werden (siehe auch Datensparsamkeit).
Die Tabelle zeigt eine beispielhafte Protokollierung der Aktivitäten in einer Datenanalyse-Technologie.

Download: Whitepaper zur DSGVO: Privacy by Design & by Default

Dieser Blogbeitrag ist ein Auszug aus unserem neuen Whitepaper DSGVO: Privacy by Design & Privacy by Default. Bitte füllen Sie das Formular aus, um den kostenlosen Download zu erhalten.

Thumb Whitepaper: DSGVO - Privacy by Design & by Default

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende jeder E-Mail widerrufen.
* Pflichtfeld

Übersicht
Prüfpfade einrichten - Privacy by Design
Artikel Name
Prüfpfade einrichten – Privacy by Design
Beschreibung
Um eine missbräuchliche Verwendung von personenbezogenen Daten erkennen und nachvollziehen zu können, insb. im Rahmen der nachträglichen Beweisführung bei einem möglichen Vorfall, sollte eine Möglichkeit zur Nachverfolgung aller Aktivitäten eingerichtet werden, die während der Analyse- und Kampagnenphase stattgefunden haben. Dies gilt natürlich insb. für Aktivitäten, die personenbezogene
Daten betreffen.
Autor
artegic AG


Autor:


Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von kundenzentriertem, digitalen, Best-In-Class Dialogmarketing. artegic hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing Engineering. Das Leistungsportfolio umfasst Beratung, IT-Integration und Technologie für Realtime Marketing Automation und Online CRM. artegic ist der führende deutsche Spezialanbieter von Standardsoftware für Realtime Marketing Automation mit E-Mail und Mobile sowie Betreiber einer der größten Software-as-a-Service Plattformen für digitales Marketing in Europa. Mit 65 Mitarbeitern an den deutschen Standorten Bonn und München sowie internationalen Repräsentanzen steht artegic für nachhaltig erfolgreiches Dialogmarketing mit signifikant besseren Ergebnissen und weniger operativem Aufwand. Kern der Lösungen von artegic ist die vielfach prämierte ELAINE Online Dialog CRM Suite für beeindruckendes digitales Cross-Channel Dialogmarketing in Echtzeit. 2015 wurde die Lösung von der Fachpresse zur besten europäischen Marketing Suite für kundenzentriertes Marketing gekürt. Über artegic Technologie stehen rund 82 Prozent der Deutschen Internetnutzer mit Unternehmen in Kontakt. Jeder dritte DAX Konzern sowie internationale Key-Player wie BMW, PAYBACK, RTL, BURDA, REWE, Web.de, und maxdome zählen zu den Kunden von artegic. Weltweit werden jeden Monat über artegic Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages in 141 Länder versandt. artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert. Das 2005 gegründete Fraunhofer Spin-Off wurde vielfach ausgezeichnet für Innovation und die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen u.a. mit dem eco Internet Award, dem Cased Security Award und dem International Business Award (Stevie).

Tags: , ,



Nach Oben ↑