Transaktionskommunikation muss nicht zwangsläufig über E-Mail stattfinden. Nutzen Sie auch andere digitale Dialogkanäle wie SMS, Push Notifications oder Mobile Messenger.

Wann welcher Kanal sinnvoll ist, hängt von der Transaktion ab. Mobile Kanäle eignen sich z. B. für

  • Food-Lieferdienste, wo der Zeitraum zwischen Bestellung und Lieferung üblicherweise sehr kurz ist und Nutzer schnelle Informationen erwarten.
  • Click & Collect Informationen, wenn der Kunde gerade unterwegs ist.
  • kurzfristige Informationen im Travel-Bereich, etwa Flugänderungen.
  • generell Services, die primär bis ausschließlich über das Smartphone genutzt werden.
BMW nutzt SMS für Buchungsbestätigungen im ConnectedDrive Store.

12 Dinge, die Sie mit Transaktionsmails noch nicht machen

Nutzen Sie Ihre Transaktionsmails bereits für Cross-Channel Marketing? In unserer Checkliste: 12 Dinge, die Sie mit Transaktionsmails noch nicht machen finden Sie elf weitere Anregungen für die Optimierung Ihrer Transaktionsmails. Klicken Sie einfach auf das Cover und füllen Sie das Formular aus, um die Checkliste zu erhalten.

Thumb 12 Dinge, die Sie mit Transaktionsmails noch nicht machen
Checkliste
12 Dinge, die Sie mit Transaktionsmails noch nicht machen
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus. Kleiner Hinweis: Dies scheint eine private E-Mail-Adresse zu sein. Möchten Sie uns evtl. Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse nennen?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus. Kleiner Hinweis: Sind Sie sicher, dass dies Ihre korrekte Telefonnummer ist?
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte wählen Sie mindestens ein Feld aus.
Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen. Wenn Sie keine elektronische Kontaktaufnahme wünschen, können Sie die ausgewählten Dokumente auch postalisch anfordern.

* Pflichtfeld