Datenschutz

 
Die nachfolgende Datenschutzerklärung unterrichtet Sie über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Webseite. Es soll Ihnen erläutert werden, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was Sie erwarten können, wenn Sie unsere Angebote nutzen.
I. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei jedem Besuch der unter artegic.de, artegic.com, artegic.net und artegic.it abrufbaren Webseite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Die folgenden Daten werden zum Zweck, Besucherstatistiken über die Nutzung dieser Webseite zu erstellen, die Webseite zu verbessern und vor Cyberattacken zu schützen, erhoben:

  • Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet
  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • die gekürzte IP-Adresse des Besuchers

II. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten von Ihnen gespeichert. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. „Sitzungs-Cookies“). Wir verwenden keine Cookies von Drittanbietern. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen. Diese Webseite ist in diesem Falle immer noch aufrufbar, die Funktionsweise jedoch eingeschränkt.

III. Webseiten-Analyse

Wir setzen außerdem die Analysesoftware Piwik ein, um die oben genannten Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken intern zu speichern und auszuwerten. Piwik wird auf den unternehmenseigenen Servern der Firma artegic betrieben. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym und unter Beachtung des § 15 (3) TMG, Nutzungsprofile erstellt. Die mit der Piwik-Technologie erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt sofern Sie dieser Zusammenführung nicht explizit zustimmen. Der Datenerhebung und -speicherung für die Webseite können Sie jederzeit mit einem Klick auf den unten genannten Link für die Zukunft widersprechen:

.

IV. Social Media

Auf unserer Webseite finden Sie die Buttons der bekannten Social Media Netzwerke. Um Ihnen eine bessere Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten zu ermöglichen, greifen wir auf die sogenannte „2-Klick-Lösung“ zurück. Anders als bei den Standard-Buttons übertragen diese Buttons nicht bereits beim Laden des verlinkten Social Media Netzwerks Informationen, ohne dass die Nutzer hierauf Einfluss hätten. Vielmehr obliegt es im Rahmen der „2-Klick-Lösung“ dem Nutzer die Übertragung zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden bestimmte Daten an das jeweilige Social Media Netzwerk übertragen, bspw.:

  • die Adresse der Webseite, auf der sich der aktvierte Button befindet,
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Buttons,
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem,
  • Ihre aktuelle IP-Adresse.

Sie können die aktivierten Buttons jederzeit wieder mit Klick auf denselben Button deaktivieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an die Social Media Netzwerke übertragen wurden.

Im Einzelnen ergeben sich für die Social Media Netzwerke folgende Besonderheiten:

Facebook

Den Aufruf von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, erkennen Sie an dem Facebook-Logo (ein weißes „f“ auf blauem Grund und/oder dem „Daumen-hoch“-Zeichen). Wenn Sie unseren Facebook-Button im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das dargestellte Facebook-Plugin, z. B. „Like-Button“, durch Mitteilung an Ihren Browser auf der jeweiligen Webseite nachgeladen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Derzeit ist jedoch davon auszugehen, dass Facebook die Information erhält, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben. Sind Sie als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Like-Buttons“, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Die aktive Nutzung von Facebook Plugins unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen der Facebook Inc. Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch die Facebook Inc. finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien (http://de-de.facebook.com/policy.php) und dem Leitfaden zur Privatsphäre.

Twitter

Den Aufruf von Twitter, Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA erkennen Sie an dem Twitter-Logo (ein weißes „t“ auf blauem Grund oder ein weißes „Vögelchen“, beides ggfs. verbunden mit dem Zusatz „Tweet“). Wenn Sie unseren im Rahmen der 2-Klick-Lösung Twitter-Button aktivieren, wird eine Verbindung mit www.twitter.com hergestellt und dabei das Twitter-Plugin, durch Mitteilung an Ihren Browser auf der jeweiligen Webseite nachgeladen. Sofern Sie sich gleichzeitig bei Twitter eingeloggt haben, wird auf Ihrem Twitter-Account in einem sog. Tweet auf unserer Webseite verwiesen. Auch hier werden die entsprechenden Informationen direkt von dem Plugin an Twitter in den USA übermittelt und allen Dritten sichtbar gemacht, die Ihre Tweets lesen können. Wenn Sie mehr über den Zweck und den Umgang mit Ihren Daten und deren weitere Verwendung durch Twitter erfahren möchten, besuchen Sie bitte http://twitter.com/privacy. Weitere Einzelheiten über den Tweet-Button erhalten Sie auch unter http://twitter.com/about/resources/tweetbutton (Quellen) und http://dev.twitter.com/pages/tweet_button_faq (Tweet Button FAQ).

Google+

Den Aufruf von Google Plus, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (nachfolgend „Google“ genannt) erkennen Sie am „+1“-Logo auf weißem oder farbigen Hintergrund.Wenn Sie unseren Google+-Button im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung mit dem Google+-Server von Google hergestellt und dabei das Google+-Plugin auf die jeweilige Webseite nachgeladen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse auf diesem Wege an Google in den USA übermittelt wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html) zu der „+1“-Schaltfläche. Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google bei aktivierter „+1“-Schaltfläche über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Pinterest

Den Aufruf von Pinterest, Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA, erkennen Sie an dem „Pin it-Logo“. Wenn Sie den Pinterest "Pin it-Button" im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung mit dem Pinterest-Server hergestellt und dabei das Pinterest-Plugin auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse auf diesem Wege an Pinterest in den USA übermittelt wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest (https://about.pinterest.com/de/privacy-policy).

Wenn Sie mit Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz von Pinterest finden Sie hier: http://about.pinterest.com/privacy/

LinkedIn

Den Aufruf von LinkedIn, LinkedIn, 2029 Stierlin Courtm, Mountain View, CA 94043 USA, erkennen Sie an dem Zeichen „in“ auf blauem Hintergrund. Wenn Sie unsere „in“-Schaltfläche im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung mit dem LinkedIn-Server hergestellt und dabei das LinkedIn-Plugin auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen. Der Inhalt der „in“-Schaltfläche wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse auf diesem Wege an LinkedIn in den USA übermittelt wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte LinkedIns Datenschutzhinweisen (http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy) zu der „in“-Schaltfläche. Wenn Sie LinkedIn-Mitglied sind und nicht möchten, dass LinkedIn bei aktivierter „in“-Schaltfläche über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei LinkedIn gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei LinkedIn ausloggen.

Xing

Den Aufruf von XING, XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, erkennen Sie an dem Zeichen „x“ oder „xing“ auf grünem Hintergrund. Wenn Sie unsere „XING“-Schaltfläche im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung mit dem XING-Server hergestellt und dabei das XING-Share-Button-Funktionen Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen, XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

V. Gewinnspiele

Von Zeit zu Zeit haben Sie Gelegenheit auf unserer Webseite an Gewinnspielen teilzunehmen. Im Zuge dessen können zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels die personenbezogenen Daten wie

  • Vor- und Nachname,
  • E-Mailadresse und
  • Anschrift

erhoben und gespeichert werden. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels bspw. für die Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Zusendung. Eine Veröffentlichung der Namen oder des Wohnorts des Gewinners findet nicht statt.

VI. Kommunikationswege
Newsletter

Auf unserer Webseiten können sich zum Empfang unseres Newsletters zum Thema „Marketing Engineering“ registrieren. Mit dem Abonnement des Marketing Engineering Newsletters erhalten Sie regelmäßig Tipps, Studien, Informationen und Best Practise zu digitalem Dialogmarketing und CRM. Zugleich erhalten Sie aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Leistungen per E-Mail. Für die Anmeldung benötigen wir in jedem Falle Ihre E-Mail-Adresse . Sonstige Angaben, wie z.B. Ihren Namen können Sie uns freiwillig mitteilen, um Sie persönlich anzusprechen. Bei Bestellung unseres Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Bestellung zu bestätigen (Double Opt-In Verfahren). Ihr Bezug des Newsletters wird erst mit Anklicken des darin enthaltenen Bestätigungslinks aktiv. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht. Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat. Den Newsletter können Sie selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Um mögliche Rechtsansprüche belegen zu können, speichern wir, Ihre Opt-In Daten. Zur Dokumentation werden E-Mail-Adresse, IP, Datum, Uhrzeit und Informationen über die erhaltene Kommunikation gespeichert.

Der nachfolgend beschriebene Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten findet nur mit Ihrer Einwilligung statt. Folgende Einwilligung haben Sie ggf. vor Bestellung des betreffenden Newsletter erteilt:

Im Umfang meiner gesondert erklärten Einwilligung erhalte ich den angeforderten Newsletter. Zugleich erlaube ich artegic, Informationen wie folgt zu meinem Profil zu speichern und diese zu Zwecken der Werbung und Marktforschung zu nutzen:

  • Wenn ich E-Mails von artegic öffne oder enthaltene Links anklicke, wird dies festgestellt und gespeichert, für welche Themen ich mich interessiert habe.
  • Wenn ich mithilfe der Weiterempfehlen-Funktionen Informationen von artegic per E-Mail oder in soziale Netzwerke weiterempfehle, wird dies festgestellt und in meinem Profil gespeichert, in welche Netzwerke die Informationen weiterempfohlen wurden sowie die Nutzung der Weiterempfehlung durch Dritte, sofern diese ebenfalls uns gegenüber in diese Verarbeitung und Nutzung eingewilligt haben.
  • Wenn ich Bilder in E-Mails abrufe oder Links anklicke, wird die Art des verwendeten Endgerätes festgestellt und dies in meinem Profil gespeichert.
  • Wenn ich Bilder in E-Mails abrufe oder Links anklicke, wird über eine Zuordnung meiner IP-Adresse festgestellt, von welchem Ort der Abruf erfolgt und dies in meinem Profil gespeichert.

Die Abgabe dieser Einwilligungserklärung in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zur Werbung und Marktforschung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Ein Widerruf kann z. B. per E-Mail (info@artegic.de) oder durch Klick am Ende jedes Newsletter-Mailings erklärt werden.

Downloads

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Materialien wie z.B. Whitepaper, Checklisten, Studien oder Handouts zu unseren Produkten an, die wir Ihnen auf Ihr anfordern kostenfrei übersenden. Um Ihnen die gewünschten Dokumente zu übersenden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sonstige Angaben, wie z.B. Ihren Namen können Sie uns freiwillig mitteilen, um Sie persönlich anzusprechen. Im Rahmen des Prozesses erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Order zu bestätigen (Double Opt-In Verfahren). Nach Aktivierung des Bestätigungslinks werden die Materialien an die bestätigte E-Mail-Adresse versandt. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht. Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat.

Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nutzen wir Ihre E-Mailadresse, um Sie nach Zusendung der Materialien erneut zu kontaktieren. Dies kann mit folgender Absicht geschehen:

  • um Sie dazu zu befragen, ob die erhaltenen Informationen hilfreich waren,
  • um zu erfahren, ob Sie noch weitere Informationen benötigen,
  • um Ihnen Aktualisierungen und ähnliche Dokumente sowie passende Veranstaltungen zu empfehlen oder
  • um Sie zwecks Marktbefragungen mit Bezug zu Themen bzw. Dienstleistungen der artegic zu kontaktieren.

Um Ihnen gegenüber Auskunft zu einer Anfrage geben zu können, speichern wir Ihre Daten zur Dokumentation und löschen diese nach Ablauf von 12 Monaten, sofern keine weitere Kommunikation erfolgt und keine Kunden- oder Rechtsbeziehung besteht. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, verwenden wir Ihre Daten auch, um Sie über Produkte und Dienstleistungen der artegic AG zu informieren oder Online-Umfragen durchzuführen.

Kontaktformular

Um mit uns in Kontakt zu treten werden durch das vorgehaltene Kontaktformular ebenfalls folgende personenbezogene Daten erhoben:

  • Vor- und Nachname,
  • Firma,
  • E-Mailadresse,
  • Telefonnummer,
  • Ihre Nachricht

Weitere Angaben wie die Anschrift, Land, Unternehmensgröße und Branche können Sie uns ebenfalls mitteilen. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfrage zu beantworten. Nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten von uns gelöscht, sofern nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger vorgehalten werden müssen.

Webinar

Webinare dienen der Kommunikation zwischen uns und einer Gruppe von Personen, die sich zum Zweck der Informationsbeschaffung online für eine digitale Konferenz registrieren. Wenn Sie sich für ein Webinar registrieren, werden zur Stützung des Ablaufs folgende Daten zwingend benötigt:

  • Vor- und Nachname,
  • Geschlecht,
  • E-Mailadresse,
  • Firma,

Um den Service „Webinar“ anbieten zu können, setzt die artegic AG auf den Service GoToWebinar der Firma Citrix, Citrix Headquarters, 4988 Great America Parkway, Santa Clara, CA 95054, United States. Für die Bereitstellung dieses Dienstes und die bei Citrix verbundene Datenverarbeitung ist Citrix verantwortliche Stelle. Die Datenschutzerklärung von Citrix finden Sie hier: http://www.citrixonline.com/collaboration/privacy_policy_popup_de.

Für die auftragsbezogene Durchführung des Webinars übermitteln wir E-Mail, Name und Vorname an Citrix. Nach der Durchführung des Webinars werden aggregierte Statistikdaten an die artegic AG übermittelt. Sollten Sie eine Frage während des Webinars gestellt haben, erhalten wir zusätzlich Informationen über die gestellte Frage, wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage nach Beendigung des Webinars. Für die im Rahmen dieses Ablaufs bei und durch die artegic AG gespeicherten Daten sind wir selbst verantwortliche Stelle.

Mit der Anmeldung zur Teilnahme erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen und Erinnerungen zur Veranstaltung vor und nach dem Event.

VII. Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt, z.B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.) oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

VIII. Datensicherheit

Die Webseite wird durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich verschlüsselt übermittelt. Die Verschlüsselung der Datenübermittlung durch unsere Website erkennen Sie an dem Kürzel HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure)in der URL-Leiste.

IX. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre im Zusammenhang mit dieser Webseite gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

X. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:
Datenschutzbeauftragte
artegic AG
Frau Karin Schuler
Zanderstraße 7
53177 Bonn
Tel: +49 228 22 77 97-0
Fax: +49 228 22 77 97-900
E-Mail: datenschutz@artegic.de