A.T.U stärkt Kundendialog per E-Mail – artegic E-CRM für Europas führende KFZ-Werkstattkette.

Auto Tei­le Unger (A.T.U) setzt künf­tig auf inte­grier­tes E-CRM. Mit Hil­fe der Online-Dialogmarketing-Lösung ELAINE des E-CRM-Spe­zia­lis­ten artegic inte­griert A.T.U E-Mail-Mar­ke­ting umfas­send in sein Kun­den­be­zie­hungs­ma­nage­ment. Im Fokus ste­hen die Betreu­ung von A.T.U-Kundenkarten-Besitzern sowie die Ver­triebs- und Ser­vice­kom­mu­ni­ka­ti­on für den Online-Shop.

Online-Dia­log­mar­ke­ting ist ein fes­ter Bestand­teil der neu­en stra­te­gi­schen Aus­rich­tung der KfZ-Han­dels- und Werk­statt­ket­te A.T.U. Mit E-Mail-gestütz­ten Kam­pa­gnen sol­len die E-Com­mer­ce Umsät­ze wei­ter aus­ge­baut und die Point-of-Sale Ver­mark­tung wir­kungs­voll unter­stützt wer­den. Grund­la­ge für die kun­den­spe­zi­fi­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on ist die ELAI­NE Online Direct Mar­ke­ting Tech­no­lo­gie. Das Sys­tem über­zeug­te A.T.U als aus­ge­reif­te und hoch­in­te­grier­te Lösung, die einen über­grei­fen­den Aus­tausch zwi­schen dem Online-Shop und den zen­tra­len Kun­den­ma­nage­ment-Sys­te­men ermög­licht. Kun­den und Inter­es­sen­ten in unter­schied­li­chen Berei­chen kön­nen nun ganz­heit­lich und indi­vi­du­ell ange­spro­chen und betreut wer­den.

Automatisiertes und individuelles Dialogmarketing

Ziel ist der Auf­bau eines inter­es­sen­ori­en­tier­ten und ter­min­ge­nau­en Dia­log­mar­ke­tings im Kun­den­le­bens­zy­klus. Pri­mä­re Ziel­grup­pen sind die Abon­nen­ten des ATU.de-Newsletters, die Inha­ber der A.T.U-Card sowie die Kun­den des A.T.U-Online-Shops.

Die Steue­rung der Online-Kun­den­bin­dung bei A.T.U soll mit Hil­fe der inte­grier­ten Lösung von artegic suk­zes­si­ve aus­ge­baut wer­den. Der Ver­sand der E-Mails erfolgt über das zer­ti­fi­zier­te ASP Rechen­zen­trum der artegic AG.

Umfassender Kundendialog

Die auto­ma­ti­sche Ermitt­lung von Ver­kaufs­op­tio­nen ermög­licht A.T.U eine sehr geziel­te Kun­den­an­spra­che. Auto­ma­ti­sier­te Benach­rich­ti­gun­gen zu Ser­vice-Inter­val­len, TÜV, ASU oder Erin­ne­run­gen an sai­so­nal not­wen­di­ge War­tun­gen wie Rei­fen­wech­sel nut­zen effek­tiv mög­li­che Ver­kaufs­op­tio­nen. Gleich­zei­tig wird die Anlass bezo­ge­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on von Kun­den als rele­van­ter und freund­li­cher Ser­vice wahr­ge­nom­men. Die Mög­lich­keit aus­druck­ba­rer Cou­pons macht den Erfolg der Kam­pa­gnen bis hin zum POS mess­bar. Die auto­ma­ti­sier­te Akti­vie­rung von Inha­bern der A.T.U-Card bie­tet die­sen unter ande­rem Infor­ma­tio­nen zum aktu­el­len Punk­te­stand des A.T.U-Card-Kontos. In Zusam­men­ar­beit mit artegic wur­de zudem ein über­grei­fen­des Manage­ment der Daten­nut­zungs­er­klä­run­gen eta­bliert. Die Ein­ho­lung der Zustim­mun­gen erfolgt kon­se­quent und ziel­ge­rich­tet in allen, euro­pa­weit über 650 Filia­len sowie Online.

„A.T.U inte­griert mit der ELAI­NE E-CRM Lösung die zen­tra­le Platt­form für den bestehen­den und künf­ti­gen Kun­den­dia­log in den Kanä­len E-Mail, RSS und SMS. Ins­be­son­de­re die Aus­schöp­fung von E-Com­mer­ce Poten­zia­len und die über­grei­fen­de Inte­gra­ti­on in CRM, E-Shop und Filia­le sind für A.T.U von stra­te­gi­scher Bede­tung. artegic unter­stützt uns mit zuver­läs­si­ger Tech­no­lo­gie und erst­klas­si­gem Know how“, so Mat­thi­as X. Hand­schuh, Lei­ter E-Com­mer­ce Auto Tei­le Unger.

Ste­fan von Lie­ven, CEO bei artegic, unter­streicht die Vor­zü­ge des kon­se­quen­ten, web­ba­sier­ten Dia­log­mar­ke­tings: „Wir freu­en uns mit A.T.U eine span­nen­de Zusam­men­ar­beit zu rea­li­sie­ren. Ins­be­son­de­re die über­grei­fen­de Inte­gra­ti­on bis hin zu einer Erfolgs­mes­sung in der ein­zel­nen Filia­le demons­triert, wel­ches Poten­ti­al im Online-Dia­log­mar­ke­ting steckt.“

Tref­fen Sie artegic und ELAI­NE am 24. und 25.6 auf den Mai­ling­ta­gen in Nürn­berg, am Stand der artegic AG Hal­le 4 Stand 711.

Über A.T.U

Die 1985 von Peter Unger gegrün­de­te A.T.U Auto-Tei­le-Unger ist heu­te deut­scher Markt­füh­rer für den Kom­plett­ser­vice rund ums Auto. Die Kom­bi­na­ti­on aus Meis­ter­werk­stät­ten mit inte­grier­ten Auto­fah­rer-Fach­märk­ten für fast alle Auto­mar­ken und die kon­se­quen­te Ser­vice­leis­tung sind die Eck­pfei­ler die­ses Erfol­ges. So pro­fi­tie­ren bei­spiels­wei­se bereits 1,7 Mil­lio­nen Kun­den von den Vor­tei­len der A.T.U Kun­den­kar­te. A.T.U Auto-Tei­le-Unger beschäf­tigt über 15.000 Mit­ar­bei­ter und unter­hält Filia­len in Öster­reich, Tsche­chi­en, den Nie­der­lan­den, Ita­li­en und der Schweiz.

ATU