Absolit-Studie beweist: pronova BKK ist die Krankenkasse mit dem bestem E-Mail-Marketing

Die pro­no­va BKK betreibt das bes­te News­let­ter-Mar­ke­ting aller deut­schen Kran­ken­kas­sen. Zu die­sem Ergeb­nis kommt eine Stu­die der E-Mail-Mar­ke­ting-Exper­ten von Abso­lit – Dr. Schwarz Con­sul­ting. Im Gesamt­ver­gleich zu 166 Unter­neh­men aus dem Gesund­heits­sek­tor belegt die pro­no­va BKK den drit­ten Platz. Der in Zusam­men­ar­beit mit artegic und TWT inter­ac­tive erstell­te News­let­ter zeich­net sich durch umfang­rei­che Per­so­na­li­sie­rungs­mög­lich­kei­ten sowie Ultra­Re­spon­si­ve Mobi­le Opti­mie­rung aus.

In der Stu­die ana­ly­sier­te Abso­lit die E-Mail-Mar­ke­ting Akti­vi­tä­ten von 166 Unter­neh­men aus dem Gesund­heits­sek­tor – dar­un­ter Kran­ken­kas­sen, Online Apo­the­ken, Gesund­heits­por­ta­le und Medi­zin­tech­nik-Anbie­ter. Dabei wur­den über 40 Ein­zel­kri­te­ri­en unter­sucht, von der Rechts­si­cher­heit, über die mobi­le Opti­mie­rung bis hin zur Nut­zer­freund­lich­keit. Die pro­no­va BKK setz­te sich gegen 77 Mit­be­wer­ber durch und wur­de für das bes­te E-Mail-Mar­ke­ting aller deut­schen Kran­ken­kas­sen aus­ge­zeich­net. Im Ver­gleich mit allen 166 unter­such­ten Anbie­tern beleg­te das Unter­neh­men den drit­ten Platz, knapp hin­ter zwei Online­shops.

Der pronova BKK Newsletter: personalisiert und ultra-responsive

Der unter­such­te pro­no­va BKK News­let­ter konn­te in allen unter­such­ten Kri­te­ri­en durch­ge­hend hohe Ergeb­nis­se vor­wei­sen. Beson­ders her­vor­zu­he­ben sind dabei die hohe Per­so­na­li­sie­rung sowie die kon­tex­tua­le mobi­le Opti­mie­rung mit artegic‘s Ultra­Re­spon­si­ve-Tech­no­lo­gie. Wäh­rend bei „klas­si­schen“ Respon­si­ve Design-Tech­ni­ken meist nur die Grö­ße der E-Mail-Inhal­te ska­liert wird, erlaubt das Ultra­Re­spon­si­ve-Design die Aus­spie­lung indi­vi­du­el­ler Inhal­te, z.B. Gra­fi­ken und Bedien­ele­men­te für unter­schied­li­che End­ge­rä­te, Auf­lö­sun­gen und Kon­tex­te. Die Abon­nen­ten des pro­no­va BKK News­let­ters haben bereits bei der Anmel­dung die Mög­lich­keit, sich ihren News­let­ter aus einer vor­ge­ge­be­nen The­men­aus­wahl zu per­so­na­li­sie­ren. Durch ein Pro­filing geklick­ter The­men ver­fei­nert sich die Per­so­na­li­sie­rung im Regel­be­trieb auto­ma­ti­siert immer wei­ter.

Themenauswahl pronova BKK Newsletter

„Wir freu­en uns, dass wir uns mit unse­rem News­let­ter gegen die 77 Mit­be­wer­ber durch­set­zen konn­ten. Die­ses Ergeb­nis unter­streicht aus unse­rer Sicht die Rele­vanz von Per­so­na­li­sie­rung und end­ge­rä­te­über­grei­fen­der Opti­mie­rung für eine posi­ti­ve Kun­den­er­fah­rung in der digi­ta­len Kom­mu­ni­ka­ti­on“, so Ulrich Rosen­dahl, Res­sort­lei­ter Markt bei der pro­no­va BKK.

Ulrich Rosendahl

Über die pronova BKK

Die pro­no­va BKK ist aus Zusam­men­schlüs­sen der Betriebs­kran­ken­kas­sen gro­ßer Welt­kon­zer­ne wie z.B. Ford, Bay­er, BASF, Con­ti­nen­tal und Hapag-Lloyd ent­stan­den. Die Kas­se ist bun­des­weit für alle Inter­es­sier­ten geöff­net. Über 675.000 Kun­din­nen und Kun­den schät­zen die per­sön­li­che Betreu­ung, den exzel­len­ten Ser­vice und die umfas­sen­den Leis­tun­gen. Die pro­no­va BKK ist mit einem dich­ten Geschäfts­stel­len­netz an rund 80 Kun­den­ser­vice- und Bera­tungs­stel­len ver­tre­ten. Sie gehört zu den vier größ­ten Betriebs­kran­ken­kas­sen und zu den größ­ten Kran­ken­kas­sen in Deutsch­land. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.pronovabkk.de.