artegic sichert sich internationalen BMW E-Dialogmarketing Technologieetat

Der Bera­tungs- und Tech­no­lo­gie­an­bie­ter artegic AG hat sich in einer inter­na­tio­na­len Aus­schrei­bung den Etat im Bereich E-Dia­log­mar­ke­ting Tech­no­lo­gie der BMW Group gesi­chert.

Dies ist das Ergeb­nis einer mehr­stu­fi­gen, inter­na­tio­na­len Markt­ana­ly­se von E-Mar­ke­ting Lösun­gen, in der das ELAI­NE FIVE Online CRM des Mar­ke­ting Auto­ma­ti­on Spe­zia­lis­ten artegic AG über­zeu­gen konn­te.

artegic wird den Betrieb sowie die tech­ni­sche Kon­zep­ti­on und Inte­gra­ti­on für das E-Mail Mar­ke­ting der Mar­ken und Märk­te der BMW Group beglei­ten, dar­un­ter BMW, BMW Motor­rad und MINI. Die Auf­ga­ben umfas­sen neben dem Sys­tem-Betrieb und der inter­na­tio­na­len E-Mail Zustel­lung ins­be­son­de­re die kon­zep­tio­nel­le Erschlie­ßung der Online-Dia­log­mar­ke­ting­pro­zes­se, die Anbin­dung an die Daten- und Pro­zess-Infra­struk­tur sowie die Unter­stüt­zung der natio­na­len und inter­na­tio­na­len ope­ra­ti­ven Teams.

“Wir freu­en uns, mit der Ent­schei­dung der BMW Group unse­ren Anspruch auch im inter­na­tio­na­len Ver­gleich bestä­tigt zu sehen. Unse­re Lösun­gen hel­fen Unter­neh­men bei der effek­ti­ven Erschlie­ßung von Kun­den­po­ten­tia­len mit dank Auto­ma­ti­sie­rung mini­mier­tem ope­ra­ti­vem Auf­wand” resü­miert Ste­fan von Lie­ven, CEO der artegic AG.

BMW