BVDW Lab E-Mail 360° veröffentlicht E-Mail-Monitor

E-Mail ist einer der Eck­pfei­ler der moder­nen Kom­mu­ni­ka­ti­on. In der Nut­zung von E-Mail ver­bin­den sich unter­schied­lichs­te Inter­es­sen aus Wirt­schaft, Gesell­schaft und Poli­tik. Aus der Ent­wick­lung neu­er Trends erge­ben sich immer wie­der ver­än­der­te Anfor­de­run­gen an die E-Mail und die betei­lig­ten Inter­es­sen­grup­pen. Die­se Anfor­de­run­gen zu for­mu­lie­ren, gemein­sa­me Zie­le zu defi­nie­ren und Lösun­gen auf Her­aus­for­de­run­gen zu erar­bei­ten hat sich das Lab E-Mail 360° des Bun­des­ver­band Digi­ta­le Wirt­schaft (BVDW) zur Auf­ga­be gesetzt. Hier­zu haben sich ver­schie­de­ne Bran­chen­ex­per­ten zusam­men­ge­fun­den, um die Rol­le der kom­mer­zi­el­len E-Mail Kom­mu­ni­ka­ti­on zukunfts­fä­hig zu gestal­ten. Das Lab E-Mail 360° setzt dabei auf eine ver­ständ­li­che Ana­ly­se des Sta­tus Quo der kom­mer­zi­el­len E-Mail Kom­mu­ni­ka­ti­on, auf die Iden­ti­fi­ka­ti­on zukünf­ti­ger Trends sowie die För­de­rung des Dia­lo­ges zwi­schen allen Betei­lig­ten. Ers­tes Ergeb­nis der Arbeit ist der E-Mail Moni­tor, ein Whi­te­pa­per mit aktu­el­len Stu­di­en­er­geb­nis­sen zu E-Mail Mar­ke­ting, Geschäfts- und Ser­vice­kom­mu­ni­ka­ti­on.

Das Lab E-Mail 360° im Bun­des­ver­band Digi­ta­le Wirt­schaft (BVDW) hat sich zum Ziel gesetzt, der kom­mer­zi­el­len E-Mail Kom­mu­ni­ka­tio­nen einen ange­mes­se­nen Platz im inte­grier­ten Mar­ke­ting-Mix von Unter­neh­men zu ver­schaf­fen. Das Inter­es­se aller Betei­lig­ten besteht dar­in, Bar­rie­ren zu besei­ti­gen und Markt­stan­dards zu schaf­fen. Dazu setzt das Lab neben der För­de­rung des Dia­logs zwi­schen Poli­tik, Wirt­schaft und Gesell­schaft auch auf ver­ständ­li­che Infor­ma­ti­on zum aktu­el­len Stand und den zukünf­ti­gen Ent­wick­lun­gen in den drei Säu­len E-Mail Mar­ke­ting, Ser­vice­kom­mu­ni­ka­ti­on und Geschäfts­kom­mu­ni­ka­ti­on. Zu die­sem Zweck ver­öf­fent­licht das Lab E-Mail 360° nun einen E-Mail-Moni­tor, der aktu­el­le Stu­di­en­er­geb­nis­se zu allen drei Säu­len ent­hält.

“Die kom­mer­zi­el­le E-Mail Kom­mu­ni­ka­ti­on gewinnt wei­ter an Bedeu­tung. Dies zeigt sich in ste­tig stei­gen­den Nut­zer­zah­len aber auch in aktu­el­len Trends wie der mobi­len E-Mail Nut­zung und inno­va­ti­ven Pro­duk­ten wie der De-Mail. Den­no­ch gibt es noch vie­le Her­aus­for­de­run­gen auf dem Weg zu einer wei­te­ren Pro­fes­sio­na­li­sie­rung der geschäft­li­chen E-Mail Nut­zung. Wir möch­ten im Lab E-Mail 360° einen Bei­trag dazu leis­ten, gemein­schaft­li­ch mit Ver­tre­tern aus Poli­tik, Wirt­schaft und Gesell­schaft Lösun­gen im Inter­es­se aller zu fin­den und neue Poten­zia­le auf­zu­de­cken,” so Ste­fan Mies, Lab Lei­ter und Mar­ke­ting Con­sul­tant bei der artegic AG.

Erkenntnisse zu Datenschutz und mobiler E-Mail Nutzung

In der Säu­le E-Mail Mar­ke­ting befasst sich der E-Mail-Moni­tor unter ande­rem mit dem The­ma Daten­schutz im Dia­log­mar­ke­ting. Die Vor­schlä­ge der EU-Kom­mis­si­on zu einer ein­heit­li­chen EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung und die anhal­ten­den Daten­schutz­dis­kus­sio­nen in der Öffent­lich­keit haben auch bei Unter­neh­men im Dia­log­mar­ke­ting zu erhöh­ter Auf­merk­sam­keit geführt. Aktu­ell sehen 77,4 Pro­zent der deut­schen Unter­neh­men eine stei­gen­de Bedeu­tung von Daten­schutz in Unter­neh­men. So das Ergeb­nis der Stu­die Datenschutz im Dialogmarketing der artegic AG.

In der Säu­le Ser­vice­kom­mu­ni­ka­ti­on beschäf­tigt sich der E-Mail-Moni­tor u.a. mit den neu­en Her­aus­for­de­run­gen durch die zuneh­men­de mobi­le Nut­zung von E-Mails. Auch hier­zu hat­te artegic in einer Stu­die Mobi­le E-Mail Mar­ke­ting 2012 die Trends im Ein­satz für das E-Mail Mar­ke­ting ana­ly­siert und neue Auf­ga­ben für Mar­ke­ter iden­ti­fi­ziert. Dar­un­ter die Ver­bes­se­rung der E-Mail für die ein­ge­schränk­te Dar­stel­lungs­fä­hig­keit mobi­ler End­ge­rä­te. Laut der Stu­die bemän­geln 31,6 der mobi­len E-Mail Nut­zer die unbe­frie­di­gen­de Dar­stel­lung auf dem Mobil­te­le­fon, 27,2 Pro­zent kri­ti­sie­ren die schlech­te Les­bar­keit und 26,7 Pro­zent die umständ­li­che Bedie­nung.

Weitere Ergebnisse aus den Studien und dem E-Mail-Monitor

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Stu­di­en­er­geb­nis­se zu E-Mail Mar­ke­ting, Ser­vice­kom­mu­ni­ka­ti­on und Geschäfts­kom­mu­ni­ka­ti­on fin­den sich im E-Mail-Moni­tor des Lab E-Mail 360° im Bun­des­ver­band Digi­ta­le Wirt­schaft (BVDW) unter http://www.bvdw.org/themen/e-mail.html. Die Stu­di­en “Daten­schutz im Dia­log­mar­ke­ting” und “Mobi­le E-Mail Mar­ke­ting 2012” sowie wei­te­re Ver­öf­fent­li­chun­gen der artegic AG sind erhält­li­ch unter http://www.artegic.com/de/whitepaper