ClickandBuy baut Dialogmarketing aus mit artegic Technologie

Stär­ke­re Kun­den­bin­dung und -akti­vie­rung mit mehr als 200 Mil­lio­nen E-Mails pro Jahr

Click­an­dBuy, eines der füh­ren­den Bezahl­sys­te­me im Inter­net mit über 13 Mil­lio­nen Nut­zern baut sei­ne Kun­den­bin­dung mit E-Mail-Dia­log­mar­ke­ting­tech­no­lo­gie von artegic aus. Ziel ist die Stär­kung des Kun­den­dia­logs in den Berei­chen Mar­ke­ting und Ser­vice mit­tels geziel­ter CRM-Kam­pa­gnen. Unter­stützt wird Click­an­dBuy hier­bei vom E-CRM Bera­tungs- und Tech­no­lo­gie­an­bie­ter artegic. Über die ELAI­NE Dia­log­mar­ke­ting Platt­form der artegic wer­den künf­tig inter­na­tio­nal alle E-Mail-Mar­ke­ting-Kam­pa­gnen von Click­an­dBuy abge­wi­ckelt. Aus­schlag­ge­bend für den tech­ni­schen Aus­bau des Dia­log­mar­ke­tings mit Lösun­gen von artegic waren die zuver­läs­si­ge inter­na­tio­na­le Zustel­lung von E-Mails sowie die Bedien­bar­keit und Fexi­bi­li­tät der ein­ge­setz­ten ELAI­NE Tech­no­lo­gie. Hier­zu zäh­len auch bran­chen­spe­zi­fi­sche Kom­po­nen­ten wie die Kam­pa­gnen­pla­nung, mit der Adress­se­lek­tio­nen im Vor­aus geplant und reser­viert wer­den kön­nen sowie ein Fre­quenz-Manage­ment zur indi­vi­du­el­len Steue­rung der Kon­takt­häu­fig­keit.

“Ein per­sön­li­cher und rele­van­ter Dia­log ist beson­ders wich­tig für uns – denn je indi­vi­dua­li­sier­ter und per­sön­li­cher wir mit unse­ren Kun­den kom­mu­ni­zie­ren kön­nen, des­to erfolg­rei­cher ist die Kam­pa­gne und damit die Kun­den­bin­dung.” resü­miert San­dra May, Direc­tor und Head of Mar­ke­ting bei Click­an­dBuy.

“Es geht um nicht weni­ger als die rich­ti­ge Anspra­che zum rich­ti­gen Zeit­punk­ten mit den rich­ti­gen Inhal­ten.”

Über ClickandBuy:

Click­an­dBuy ist eines der füh­ren­den Bezahl­sys­te­me im Inter­net. Mit dem TÜV-geprüf­ten und von McA­fee zer­ti­fi­zier­ten Online-Payment­sys­tem bezah­len bereits über 13 Mil­lio­nen Men­schen ihre Ein­käu­fe im Inter­net. Mehr als 16.000 Online-Händ­ler ver­wen­den das E-Payment­sys­tem Click­an­dBuy zur Abrech­nung für E-Com­mer­ce, Online-Enter­tain­ment und Paid Con­tent & Ser­vices, bei­spiels­wei­se T-Online Musi­cload, Games­load, Soft­ware­l­oad, Video­load, Scou­t24 Group, Apple iTu­nes, Naps­ter, Medi­on, AOL, Web.de, Saturn, Meetic, Par­ship, Neu.de, Elec­tro­nic Arts (EA), McA­fee, Pan­da, Oran­ge, bon­prix, Red­coon, notebooksbilliger.de, buch.de, Foto.com, RTL, Stif­tung Waren­test, DER SPIE­GEL, Spie­gel ONLINE, Bild, Die Welt, Playboy.de, ftd.de, faz.net, Deut­sche Bör­se Group, KPMG, ADAC etc. Das 1999 gegrün­de­te Inter­net-Bezahl­sys­tem wird von der Click­an­dBuy Inter­na­tio­nal Ltd. in Lon­don betrie­ben. Seit dem 1. April 2010 ist Click­an­dBuy eine 100%ige Toch­ter­ge­sell­schaft der Deut­schen Tele­kom AG. Als von der bri­ti­schen Finanz­auf­sichts­be­hör­de FSA lizen­zier­tes E-Geld­in­sti­tut bie­tet Click­an­dBuy als Full Ser­vice Sys­tem (Kom­plett-Bezahl­sys­tem) 50 natio­na­le und inter­na­tio­na­le Bezahl­me­tho­den in 120 Wäh­run­gen an.

ClickandBuy

http://www.clickandbuy.com