ELAINE FIVE SAP Schnittstelle macht Industrieunternehmen fit für Online Dialogmarketing

Neue Schnitt­stel­le der E-CRM Lösung ELAI­NE unter­stützt SAP-basier­te Ser­vice­pro­zes­se

Das neue ELAI­NE FIVE Online Dia­log CRM der artegic AG bie­tet für Indus­trie­un­ter­neh­men mit zen­tra­ler SAP Infra­struk­tur eine kom­pa­ti­ble Schnitt­stel­le zur neu­en Ver­si­on der E-CRM Soft­ware. Durch die Anbin­dung an SAP R/3 und SAP XI wird der bidi­rek­tio­na­le Daten­trans­fer, etwa von Pro­fil- oder Trans­ak­ti­ons­da­ten mög­lich. Damit hat artegic eine wich­ti­ge Grund­la­ge für den effi­zi­en­ten Auf- und Aus­bau von Online-Dia­log­mar­ke­ting­maß­nah­men geschaf­fen.

Wichtige Grundlage für die Professionalisierung des Online-Dialogs

Erst vor kur­zem hat­te die Indus­trie­stu­die der artegic AG belegt, dass Indus­trie­un­ter­neh­men ihren Nach­hol­be­darf in Sachen E-Mail und Online-Dia­log­mar­ke­ting zeit­nah in Angriff neh­men wol­len. Dem­zu­fol­ge attes­tie­ren fast drei Vier­tel dem E-Mail gestütz­ten Direkt­mar­ke­ting einen Bedeu­tungs­zu­wachs. Hier­für lie­fert die neue Ver­si­on der E-CRM Soft­ware ELAI­NE mit ihrer SAP Schnitt­stel­le die bes­te Vor­aus­set­zung.

Einfache Bedienung und automatische Synchronisierung

Das benut­zer­freund­li­che­re Manage­ment bzw. Hand­ling der Lösung ermög­licht nicht nur den ein­fa­chen Aus­tausch von Pro­fil- und Trans­ak­ti­ons­da­ten zwi­schen den Sys­te­men. Neu ange­leg­te Daten­fel­der in SAP wer­den eben­so auto­ma­tisch syn­chro­ni­siert wie neue Attri­bu­te bzw. neue Aus­prä­gun­gen. Zusätz­lich ist die Anbin­dung über die SAP Pro­cess Inte­gra­ti­on (SAP PI, ehe­mals SAP Exchan­ge Infra­st­ruc­tu­re XI) mög­lich. Die Midd­le­wa­re des SAP Net­Wea­ver Moduls ver­bin­det SAP- und Nicht-SAP-Sys­te­me mit­ein­an­der.

“Ser­vice­pro­zes­se, die erfah­rungs­ge­mäß für die Kun­den­bin­dung gera­de im B2B Sek­tor beson­ders wich­tig sind, las­sen sich dank der Schnitt­stel­len nach­hal­tig unter­stüt­zen”, so Ste­fan von Lie­ven, CEO der artegic AG, zum wich­tigs­ten Vor­teil der neu­en E-CRM Sui­te für Indus­trie­un­ter­neh­men. Die erwei­ter­ten Funk­tio­nen der neu­en Lösung sind nicht zuletzt auch durch die inten­si­ve Zusam­men­ar­beit mit den Kun­den der artegic AG ent­stan­den. “So konn­ten wir sicher­stel­len, dass wir die Ver­bes­se­run­gen auf den kon­kre­ten Bedarf der Unter­neh­men zuschnei­den. Das gilt vor allem auch für den Indus­trie­sek­tor, in dem Online-Dia­log­mar­ke­ting in die­sem Jahr zu einem ech­ten Top-The­ma her­an­reift”, resü­miert Ste­fan von Lie­ven.