Once again: Peer Steinbrück mit WPXL Kampagne in der Tagesschau

Zur Ent­schei­dung des Bun­des­ka­bi­netts am 4. Juli 2007 zum Ent­wurf des Haus­halts­plans 2008 und zum Finanz­plan 2011 hat die WPXL eine beson­de­re Form der Argu­men­ta­ti­ons­hil­fe für Minis­ter Peer Stein­brück ent­wi­ckelt.

Mit­tels eines beweg­li­chen Modells wur­de das „Abspe­cken“ des Schul­den­bergs durch den Minis­ter live demons­triert.

Die gute Neu­ig­keit, dass seit über 40 Jah­ren erst­mals wie­der ein aus­ge­gli­che­ner Bun­des­haus­halt erreicht wer­den kann, ist den gela­de­nen Medi­en so anschau­lich visua­li­siert wor­den.

In den Bericht­erstat­tun­gen ist das Motiv dank­bar auf­ge­grif­fen wor­den und gelang­te so erneut in die ARD Tages­schau und das ZDF heu­te Jour­nal.

Hier geht es zum Tagesschau Video

Hier geht es zum heute Journal Video