Rechtssicherer Online-Dialog: artegic stellt neue Lösung für User-Profilierung und differenziertes Opt-In- Management auf den Mailingtagen vor

Vom 8. bis 9. Juni star­ten die Mai­ling­ta­ge, die füh­ren­de deut­sche Fach­mes­se für Direkt- und Dia­log-Mar­ke­ting in Nürn­berg. Der Trend: Dia­log-Mar­ke­ting-Stra­te­gi­en müs­sen künf­tig inte­griert, indi­vi­du­ell und echt­zeit­fä­hig sein. Kun­den- und Nut­zungs­pro­fi­le hel­fen für eine prä­zi­se Kom­mu­ni­ka­ti­on mit rele­van­ten Inhal­ten. Doch hier ste­hen Unter­neh­men zuneh­mend vor hohen gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen an Daten­nut­zung und rechts­si­che­re Zustim­mun­gen im Per­mis­si­on-Mar­ke­ting. Der E-CRM Anbie­ter artegic AG stellt nun auf den Mai­ling­ta­gen eine neue Lösung für die Opt-In Ver­wal­tung sowie für die rechts­si­che­re Pro­fi­lie­rung mit Ver­hal­tens­da­ten vor. Zudem wer­den in einem Fach­vor­trag Kon­zep­te und prak­ti­sche Lösun­gen für den Ein­satz von E-Mail Mar­ke­ting und Soci­al Media im Fund­rai­sing prä­sen­tiert.

Die Erfas­sung und Aus­wer­tung von Nut­zungs­da­ten ist heu­te der Schlüs­sel für eine fun­dier­te und aktu­el­le Daten­ba­sis im Online-Dia­log mit E-Mail-Mar­ke­ting, Mobi­le und Soci­al Media. Durch die per­so­nenge­naue Mess­bar­keit aller Aktio­nen wie Öff­nun­gen, Klicks und Con­ver­si­ons sowie ein­ge­setz­te Soci­al Net­works und End­ge­rä­te kann kon­ti­nu­ier­li­ch und dau­er­haft ein umfas­sen­des Kun­den­wis­sen auf­ge­baut wer­den. Die­ses Wis­sen ist der neue Wert im Mar­ke­ting. Denn es hilft, die Inhal­te und den Zeit­punkt von Kam­pa­gnen auto­ma­ti­siert nach den indi­vi­du­el­len Inter­es­sen und Bedürf­nis­sen der ein­zel­nen Adres­sa­ten aus­zu­rich­ten. Stu­di­en bele­gen, dass sich so der Erfolg im Online-Dia­log um den Fak­tor fünf und mehr stei­gern lässt.

Rechtliche Hürden werden zur Chance im Wettbewerb

In Deutsch­land und ande­ren euro­päi­schen Län­dern ste­hen Unter­neh­men jedoch vor hohen recht­li­chen Anfor­de­run­gen wenn es um die Erfas­sung und Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten geht. Eine Her­aus­for­de­rung – gera­de in Zei­ten der über­grei­fen­den Inte­gra­ti­on unter­schied­li­cher Daten­quel­len bzw. Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nä­le wie E-Mail, Mobi­le und Soci­al Media. Zudem steigt die Sen­si­bi­li­sie­rung der Nut­zer und der Öffent­lich­keit beim The­ma Daten­schutz. Unter­neh­men sind also gefor­dert, ihre Rechts­ver­ant­wor­tung ern­st zu neh­men. Es bedarf durch­ge­hend jus­ti­zia­bler Pro­zes­se wie wirk­sam ein­ge­hol­ter und aus­rei­chen­der Zustim­mun­gen der Abon­nen­ten im Rah­men der Daten­nut­zungs­er­klä­rung sowie einer geeig­ne­ten tech­ni­schen Dif­fe­ren­zie­rungs­fä­hig­keit in der zweck­ge­bun­de­nen Ver­ar­bei­tung.

Umge­kehrt eröff­net sich so eine wich­ti­ge Chan­ce. Denn wer für den geziel­ten Aus­bau von Kon­takt­da­ten­be­stän­den mit rechts­si­cher ein­ge­hol­ten und weit­rei­chen­den Zustim­mun­gen sorgt, sichert sich einen ent­schei­den­den Wett­be­werbs­vor­teil.

Neue Lösung für rechtssicheren Online-Dialog mit unterschiedlichen Opt-Ins

Der E-CRM Anbie­ter artegic AG stellt hier­für auf den Mai­ling­ta­gen vom 8. bis 9. Juli in Nürn­berg eine neue Lösung für rechts­si­che­res Online-Dia­log-Mar­ke­ting vor. Die Pri­va­cy Admis­si­on Con­trol Funk­ti­on des ELAI­NE FIVE Online Dia­log CRM erlaubt die Ver­wal­tung ver­schie­de­ner Opt-In Quel­len und unter­schied­li­cher Ver­sio­nen von Daten­schutz­be­leh­run­gen sowie die exak­te Zuwei­sung von Pro­fi­lie­rungs­funk­tio­nen. Hier­durch kön­nen erst­mals fort­schritt­li­che Online-Mar­ke­ting-Metho­den wie kanal­über­grei­fen­de Akti­vi­täts-Pro­fi­le, die Iden­ti­fi­ka­ti­on von Wei­ter­emp­feh­lun­gen in Soci­al Media sowie die suk­zes­si­ve Anrei­che­rung von Kon­tak­t­in­for­ma­tio­nen dif­fe­ren­ziert nach den jeweils indi­vi­du­el­len Zustim­mun­gen – und somit rechts­si­cher – erfol­gen.

Das neue ELAI­NE FIVE Pri­va­cy Admis­si­on Con­trol kann am artegic Stand 4/711 auf den Mai­ling­ta­gen live getes­tet wer­den.

Fachvortrag und kostenlose Messe-Tickets

Prak­ti­sches Wis­sen zum Ein­satz von E-Mail-Mar­ke­ting und Soci­al Media bie­ten Ste­fan von Lie­ven (CEO artegic AG) und Bet­ti­na Kroll (UNO-Flücht­lings­hil­fe) in ihrem Vor­trag “Effek­ti­ves Fund­rai­sing mit Online Dia­log-Mar­ke­ting am Bei­spiel der UNO Flücht­lings­hil­fe”.

Der Vor­trag fin­det am ers­ten Mes­se­tag, dem 8. Juli um 09:45 Uhr, im Bran­chen-Foren III „Health Care/ Fund­rai­sing“ statt.

Eine Ter­min­ver­ein­ba­rung sowie der Down­load der Vor­trags­fo­li­en sind unter http://www.artegic.com/de/mailingtage mög­li­ch.

Hier wer­den eben­falls 30 Tickets für den kos­ten­lo­sen Ein­tritt zur Mes­se ver­lost.