SCHLECKER Homeshopping setzt im E-Mail Marketing auf ELAINE

SCHLE­CKER, der welt­weit größ­te Anbie­ter von Dro­ge­rie­wa­ren, ver­schickt sei­ne monat­li­ch zwölf Mil­lio­nen E Mails künf­tig über die Ver­sand­platt­form ELAI­NE der Bon­ner artegic.

Der mehr­mals pro Woche erschei­nen­de Home­shop­ping News­let­ter wird euro­pa­weit von mehr als einer Mil­lion Haus­hal­ten gele­sen.

Die Grün­de für den Wech­sel waren die umfas­sen­den Mög­lich­kei­ten des neu­en Sys­tems sowie die Inte­gra­ti­on der E-Mail Mar­ke­ting Kenn­zah­len im Rah­men einer über­grei­fen­den Erfolgs­mes­sung. Durch die Migra­ti­on auf ELAI­NE kön­nen die mar­ke­tin­gre­le­van­ten Daten von News­let­tern, Web­sites und Online-Shop künf­tig zusam­men­hän­gend gemes­sen und ana­ly­siert wer­den.

artegic betreut bereits die Mar­ke­ting-Ana­ly­se der SCHLE­CKER Online-Ange­bo­te.

SCHLE­CKER beschäf­tigt in sei­nen mehr als 10.000 Filia­len in Deutsch­land und wei­te­ren 3.000 Stand­or­ten euro­pa­weit ins­ge­samt 52.500 Mit­ar­bei­ter. Jede Woche kau­fen mehr als 16 Mil­lio­nen Kun­den ihre Dro­ge­rie­ar­ti­kel bei SCHLE­CKER. Wei­te­re drei Mil­lio­nen Kun­den haben bis­lang das Ange­bot des Online-Shops genutzt.