Wissen was der Kunde will – Customer Metrics als Einstieg in die Kundenprofilierung

E-CRM Dienst­leis­ter artegic erwei­tert die selbst­schär­fen­de Kun­den­pro­fi­lie­rung der ELAI­NE Online Direct Mar­ke­ting Sui­te um vor­de­fi­nier­te bran­chen­spe­zi­fi­sche Regel­wer­ke.

Kun­den­bin­dung erfor­dert ein hohes Maß an Kennt­nis­sen zu indi­vi­du­el­len Kun­den­wün­schen, Lebens­si­tua­tio­nen und Moti­ven. Als Stra­te­gie­be­ra­tung und asso­zi­ier­tes Unter­neh­men der Fraun­ho­fer ent­wi­ckelt der Bon­ner E-CRM Dienst­leis­ter artegic (www.artegic.de) kun­den­in­di­vi­du­el­le Busi­ness Rules, basie­rend auf Audits zu Geschäfts­mo­dell, Mar­ke­ting- und Ver­triebs­stra­te­gie sowie CRM-Daten­ana­ly­se.

Im Rah­men der Mes­sung und Ana­ly­se flie­ßen jeweils geeig­ne­te Indi­ka­to­ren wie Mar­ken- und Pro­duktaf­fi­ni­tät, the­ma­ti­sches Inter­es­se, Akti­vi­tät, Kauf- und Nut­zungs­ver­hal­ten sowie Alter des Abon­ne­ments in die Pro­fi­lie­rung ein.

Aus den Erkennt­nis­sen einer Viel­zahl unter­schied­li­cher Pro­jek­te in ver­schie­de­nen Bran­chen wur­den nun vor­de­fi­nier­te Pro­fi­lie­rungs­me­tri­ken ent­wi­ckelt. Ins­be­son­de­re für die ers­ten Pha­sen der Kun­den­pro­fi­lie­rung kön­nen so bran­chen­ty­pi­sche Bewer­tungs­me­cha­nis­men direkt ein­ge­setzt wer­den. Zu den ers­ten Cost­o­m­er Metrics Pre­sets gehö­ren Lösun­gen für die Berei­che E-Commerce/Retail, Air­line, Media und Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on.

„Aus­sa­ge­kräf­ti­ge und aktu­el­le Nut­zer­pro­fi­le sind der Grund­stein für rele­van­tes und treff­si­che­res Mar­ke­ting. Die jeweils rele­van­ten Mess-Indi­ka­to­ren sowie deren Inter­pre­ta­tio­nen in Inter­es­sen, Moti­ve und Prä­fe­ren­zen sind bran­chen­spe­zi­fi­sch und bedür­fen einer inten­si­ven und kon­ti­nu­ier­li­chen Opti­mie­rung“, erklärt Ste­fan von Lie­ven, CEO der artegic. „Die neu­en ELAI­NE Cust­o­m­er Metrics sind hier eine deut­li­che Ver­ein­fa­chung für Unter­neh­men die mit dem The­ma Kun­den­pro­fi­lie­rung in Online-Kanä­len erst begin­nen. Sie sind eine gute Aus­gangs­kon­fi­gu­ra­ti­on für die ers­ten Schrit­te und ein spä­te­res indi­vi­du­el­les Fein­tu­ning der Kenn­grö­ßen.“

ELAI­NE und die Cust­o­m­er Metrics Lösun­gen kön­nen am 17. und 18. Sep­tem­ber am Stand der artegic auf der Düs­sel­dor­fer Bran­chen­mes­se für digi­ta­les Mar­ke­ting „OMD“ in Hal­le 11, Stand 14 live getes­tet wer­den.