Wie wird der stationäre Handel wieder reizvoller?

 

 

Ist der stationäre Handel noch attraktiv genug für Kunden? Und können digitale Lösungen dabei unterstützen, wieder mehr Kunden anzuziehen, so dass sich Attraktivität und Frequenz im Einzelhandel steigern?

Für die Verbraucher ist klar: Damit der stationäre Handel attraktiv bleibt, muss es sich für sie lohnen - sei es durch finanzielle Benefits, besondere Erlebnisse oder über Convenience. Digitale Services und Medien können diese Ansprüche bedienen, z.B. mit Rabattcodes auf dem Smartphone oder einer persönlichen Produktempfehlung. Und ja, Kunden schätzen insbesondere individuelle Vorteile.

Doch wie können Kunden individuell angesprochen werden? Grundvoraussetzung hierfür sind die Daten der Kunden. Welche Daten geben uns Kunden und was erwarten sie als Gegenleistung? Was muss beachtet werden? Diese und weitere Fragen wollen wir in unserem Webinar am 24. Juni um 14:00 Uhr beantworten.

 
parallax background
 

Jörg Stefan ist Director Loyalty Solutions bei der DEFACTO GmbH und Referent des Webinars „The Voice of the Customer“. Er stellt darin unter anderem die Ergebnisse der DEFACTO Eigenstudie #VoiceoftheCustomer vor.

 
 

Das Webinar ist beendet. Vielen Dank an die Teilnehmer. Die Folien zum Webinar finden Sie zum Download unter https://www.defacto.de/downloads/